Tosh

Der scheinbar bescheidene Dienst am Buchstaben, schenkt dem darin schaffendem ein unaussprechliches Glücksgefühl und erfüllt seiner Sehnsucht Wünsche, wie dem Musiker der Ton dem Dichter das Wort. (Herberst Post)